Verlaat (Schleuse)

Ein Verlaat ist eine Schleuse, die es Schiffen ermöglicht unterschiedliche Wasserstände zwischen Fluss- oder Kanalabschnitten zu überwinden. Die Schleuse besteht auf zwei Sielen und einer Schleusenkammer. Durch Öffnen eines Siels wird der Wasserstand der Schleusenkammer dem Wasserstand des Schiffes angeglichen.

Das Schiff fährt in die Schleusenkammer. Das Siel wird geschlossen und der Wasserstand der anderen Seite angeglichen.

Danach wird das andere Siel geöffnet und das Schiff kann die Schleusenkammer verlassen.

Die größte Schleuse der Welt (im Panamakanal) hat eine Länge von über 400 Metern und eine Breite von über 50 Metern.